Wenn ich eins als Unternehmerin bedauere sind es die „Sorgen „, die ich mir in den letzten 10 – 15 Jahre gemacht habe. Es ist sowieso anders gekommen und gut ausgegangen. Was genau haben mir all diese Bedenken & Überlegungen gebracht?

Viele meiner Coachees haben das gleiche Problem. Sie reiben sich auf, um das Beste Ergebnis zu bringen. Sie machen sich Gedanken was passieren kann mit den Menschen in Ihrem Leben. Frauen haben oft ein besonderes Talent zum Sorgen machen.

Ein leichtes Herz, ein leichter Verstand findet bessere Lösungen!

Ein wenig Abstand hilft. Weggucken, „wegschlafen“, es nicht ernst nehmen, sich ablenken, Luft holen, nicht mehr darüber nachdenken.

Sie können sich auch einfach vornehmen sich weniger Sorgen zu machen! Sich erinnern, wie es ist Leichtigkeit zu spüren. Einfach vornehmen und umsetzen wenn es wieder so weit ist.