Deutschland fängt nach 14 Tagen Pause wieder gemeinsam an zu arbeiten ( bis auf die „Ausnahmen“, die heldenhafte die „Stellung“ gehalten haben).  Für die erste Woche gilt: langsam machen, sich mit den Mitarbeitern und strategischen Zielen beschäftigen, keinen Druck aufbauen.
?Mitarbeiter motivieren
Sie können Ihre Mitarbeiter nicht wirklich persönlich motivieren ! Das muss jeder Einzelne selber machen.
Sie können aber einen Rahmen schaffen, der Motivation fördert.
Weil Motivation sehr individuell ist, dürfen Sie in dieser Woche alle „Direkt Reports“ fragen welche persönlichen Bedürfnisse sie in 2020 haben. Reden Sie nicht über Ziele, Leistung, Inhalt! „Was ist Dein Bedürfnis“ ist eine viel tiefgreifendere Frage. „ Wie kann ich Dich dabei unterstützen?“.  Einfach nur zuhören („habe ich richtig verstanden?“). Keine Tipps als Chef geben einfach nur Interesse zeigen.
?Chef Bedürfnis rausfinden
Wenn Sie mit allen gesprochen haben: finden Sie heraus was eigentlich Ihr Bedürfnis ist (weniger Eskalation z.B.?). Nur wenn Sie sich selber „spüren“ können werden Ihre Bedürfnisse erfüllt.
Los geht‘s!